FANDOM


Wir schreiben das Jahr 2391

In einem nicht allzufernen Sektor der Föderation glitt ein Raumschiff der Föderation durch den Weltraum. Die Grau-Silberne Hülle schimmerte im Sonnenlicht und der Reflektion eines Nebels Auf der Untertassensektion kann man lesen: USS VIOLENCE und darunter in einen Halbkreis geformt die Registriernummer: NCC-93534. Das Raumschiff der Aurora-Klasse war auf einer Patroullie entlang des Klingonischen Raums. Auf der Brücke herrschte eine gewisse Trostlosigkeit. da der Captain der Violence John Tallinger vor einigen Wochen verschwand. daher führte nun der 1. Offizier Harry Kim das Kommando. seit einigen Stunden schon schwebte unweit des Nebels eine merkwürdige Konstruktion, eine art Frachter und schien von der Anwesenheit der VIOLENCE keineswegs beeindruckt zu sein. Nun erhob sich Harry Kim von seinem Stuhl und sah zu seinem Steuermann. "Lieutenant, scannen sie bitte dieses Gebilde dort vor uns , es ist mir nicht geheuer." Der Offizier ,ein Andorianer, führte den Befehl aus, allerdings brachte die Analyse des Objektes keinerlei Anhaltspunkte. Harry Kim setzte sich wieder in seinen Sessel und sah auf den Hauptschirm. "Hmmmm, was ist das? Und warum nimmt es von uns keinerlei Notiz?", dachte er während er das Frachter-änliche Objekt weiterhin beobachtete. Irgendwie kam ihm das Ding bekannt vor. Allerdings wusste er nicht mehr wo er es schon ein mal gesehen hatte. War es vielleicht im Delta-Quadranten schonmal mit der VOYAGER zusammengestoßen? Plötzlich hörte er das Piepen einer eingehenden Übertragung und der Kommunikationsoffizier meldete: "Captain wir werden gerufen." Harry drehte sich zu ihm um. "Gut legen Sie es auf den Hauptschirm." auf dem Bildschirm erschien das Bild von Admiral Francis Martinez. "Guten Morgen Admiral", war Harrys Antwort. Der Admiral sah ihn mit einem leicht gequälten Gesichtsausdruck an."Ach Harry warum denn so förmlich? Ich habe Ihnen doch gesagt Sie dürfen mich Freddy nennen. Aber das ist jetzt egal, ich habe Sie gerufen, weil ich erfahren wollte wie sie so zurechtkommen, da wir Captain Tallinger immer noch nicht gefunden haben. Ich habe mittlerweile Zweifel ob er den Absturz des Shuttle überlebt hat. Wir haben zumindest noch keine Leiche oder organische Spuren gefunden." Harry blickte ihn an. "Wissen Sie denn mittlerweile, warum das Shuttle abgestürzt ist?" "Nein wir sind uns nicht sicher. Jedoch ist ein mechanischer Schaden theoretisch unmöglich...." Harry unterbrach den Admiral "Nun Sir aber trotz allem ist das Shuttle abgestürzt. und wir haben unseren Captain verloren." "Hmm Nun ja aber ich habe sie aus noch einem anderen Grund Gerufen, Admiral Jean-Luc Picard ist gestern Verstorben. und wir werden mit der USS ENTERPRISE seinen Körper im Weltraum bestatten. Ich würde Sie und Ihr Schiff bitten uns bei Veridian III zu treffen." "Gut ich lasse sofort einen Kurs setzen, wir sehen uns Freddy." Damit beendete der Admiral die Verbindung und die VIOLENCE settzte einen Kurs in Richtung Veridian III

Nachdem die Bestattung abgeschlossen war befahl Harry Kim wieder  die Suche nach Tallinger aufzunehmen. "Sir wir werden ihn vermutlich nicht finden Sagte Lt. Commander Falim´ro. "Egal wir müssen es weiterversuchen." Harry sah auf den Hauptbildschirm und erinnerte sich an den Unfall, er hatte bevor das Signal zum Captain abriss irgendein geräusch wahrgenommen. Er ging zu  Lt. Sanders und befahl ihm die Aufzeichnung des Unfalls nochmal abzuspielen. un er bemerte dieses Geröusch schon wieder. Irgend ein leises Summen welches da nicht hingehörte. "Halt spielen sie das nochmal ab Timecode 2468,4 ." Der Offizier tat wie ihm befohlen und ließ die Transmission nochmal ablaufen. "Okay und jetzt noch mal langsamer bitte" sagte Harry und er wirkte etwas unruhiger. und nun erkannte er das Geräusch es war das Geräusch eines Transporters. Er begab sich sofort in die Shuttlerampe und durchsuchte das Shuttle nach einer Mobielen Transportereinrichtung er fand jedoch nichts.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki