FANDOM


Die Antares-Flottenwerft ist eine Raumschiffwerft der Föderation.


Die Antares-Flottenwerft in STAR TREK - ICICLE

Die Antares-Flottenwerft befindet sich, wie der Name bereits andeutet, im Antares-Sternensystem. Im 24.Jahrhundert ist dieser orbitale Werftkomplex, nach der Utopia-Planitia-Flottenwerft, der größte innerhalb der Föderation. Es handelt sich hierbei ausschließlich um einen Ring von Orbitalwerften, die den zweiten Planeten des Antares-Systems, auf geostationären Umlaufbahnen, umkreisen.

Hier werden, neben Raumschiffen der DEFIANT-KLASSE, ab 2371, hauptsächlich die neu entwickelten Trägertypen der AKIRA-KLASSE gebaut, von denen die USS EXODUS / NCC-77007 das erste Schiff ist, das im Frühsommer 2371 in Dienst gestellt wird.

Ansonsten werden in diesem Werftkomplex so gut wie alle modernen Raumschiffstypen, bis 500 Metern Länge konstruiert. Alle Schiffsklassen, die in ihren Abmessungen darüber liegen, werden auch nach 2371 weiterhin exklusiv in der Utopia-Planitia-Flottenwerft gebaut.