FANDOM


Die bajoranische Kleinstadt Avalian befindet sich nur wenige Kilometer westlich der Serpents-Ridge, nahe der Grenze zur Dahkur-Provinz.

Im Jahr 2334 wird die Bajoranerin Linara Enari in dieser Stadt geboren, in der etwa 37.000 Bajoraner leben.

Da die Stadt sowohl wirtschaftlich, als auch strategisch von sehr geringem Interesse ist, wird sie erst 21 Jahre nach der Annektierung Bajors, im Jahr 2349 von den den Cardassianern okkupiert. Dabei werden die Eltern von Linara Enari, zusammen mit etwa 5000 weiteren Männern, Frauen und Kindern, getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki