FANDOM


CANON

Bei dieser Spezies handelt es sich um eine humanoide, katzenartige Rasse intelligenter Lebewesen, die im Sternen-System 15 Lyncis beheimatet sind. Dieses Sternen-System verfügt über 8 Planeten.

Angehörige dieser Spezies dienen mindestens seit den 2260ern in der Sternenflotte. 2286 sitzen mehrere ranghohe Mitglieder dieser Spezies im Föderationsrat.


Angehörige dieser Spezies

  • M´Ress


NON-CANON

Die Caitianer in STAR TREK - ICICLE

  • Spezies: Caitianer
  • Heimatplanet: Cait
  • Sternensystem: 15 Lyncis
  • Anzahl der Planeten: 8
  • Bevölkerung: 4,3 Mrd. (2381)
  • Regierungssystem: Hoher Rat, gebildet aus den 7 Clanoberhäuptern und den Bezirks Clanoberhäuptern.


Geschichte:

Durch die lange Zeit der Clankriege, welche fast 1700 Jahre andauerten, gingen lediglich sieben Clans als Überlebende aus den andauernden Kämpfen hervor. Alle anderen, schwächeren der knapp dreihundert ursprünglichen Clans, wurden im Laufe der langen Clankriege, vollständig vernichtet oder verschmolzen mit den stärkeren Clans.
Die Kriege verursachten durch die hohen Militärkosten mannigfaltige ökonomische und soziale Nöte, wie Hunger, Seuchen und wirtschaftliches Chaos. Mit der Erfindung des Warpantriebs breiteten sich die Kriege auch auf den Weltraum und sogar auf die ersten Kolonien der Caitianer aus. Erst in der ersten Hälfte des 23.Jahrhundert gelingt es den sieben verbliebenen Clanoberhäuptern, die Kriege zu beenden, da das Volk der Caitianer droht, vollständig auszusterben.

Es wird eine umfassende planetare Regierung gebildet, die aus den Oberhäuptern der aller Clans besteht und ein umfassender Frieden wird ratifiziert. Ebenso werden vollkommen neue Grundgesetze eingeführt, wie zum Beispiel das Verbot, schwächere Kinder auszusondern und dem Tod zu überantworten. Was anfangs nur schwer zu kontrollieren ist, da einige Familien nach wie vor aus Gewohnheit den alten Sitten und Gebräuchen folgen.

Den Clanoberhäuptern wird schnell klar, dass Cait nicht ohne Hilfe wieder völlig auf die Beine kommen kann und sie wenden sich daraufhin an die Föderation und bitten um Hilfe. Ihrem Gesuch wird stattgegeben und eine umfangreiches Hilfsprogramm wird von der Föderation initiiert.

Der Wiederaufbau von Cait geht mit der Hilfe der Föderation relativ schnell voran. Nur fünf Jahre später bewirbt sich Cait um Aufnahme in die Föderation, da sich inzwischen eine enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Föderation entwickelt hat.

Cait wird im Jahre 2248 zum Protektorat der Föderation erklärt und tritt 2260 der Föderation als vollwertiges Mitglied bei. Das verbliebene Militärpersonal wird großteils in das Personal der Sternenflotte integriert und zu geringen Teilen als Heimatverteidigung umorganisiert. Die verbliebenen caitianischen Raumschiffe bleiben im Besitz, des caitianischen Militärs der neuen caitianischen Republik. Bereits mit dem Beginn der Aufnahme in die Föderation beschließen einige Caitianer, sich bei der Sternenflotte zu bewerben. In den folgenden Jahrzehnten wächst Cait zu einer wichtigen und einflussreichen Macht in der Föderation heran, welche sich durch ihren hohen Erfindungsreichtum auf dem Gebiet der Waffen- und Schiffstechnik, sowie einigen anderen wissenschaftlichen Gebieten auszeichnet.


Physiologie und Gesellschaft:

Caitianer sind raubkatzenartige Wesen und erreichen eine Größe bis knapp Metern. Sie werden bis zu 190 Jahren alt. In engen Räumen fühlen sie sich nicht sehr wohl und bevorzugen es eher in großen, offenen Räumen leben und arbeiten zu können, die eher einem Atrium gleichen. Daher dienen nicht sehr viele Caitianer auf Raumschiffen, sondern eher auf bodengestützen Außenposten der Sternenflotte. Caitianer sind von Natur aus misstrauisch und quasi permanent in seelischer Lauerstellung, können aber auch durch großes Mitgefühl glänzen. Sie verfügen über große körperliche Kräfte und eine überdurchschnittliche Ausdauer.

Caitianer sind gleichfalls ausgezeichnete Kletterer und können aus dem Stand sehr weit springen. Sie gehören neben den Efrosianern und den Andorianern zu den kämpferischsten Spezies in der Föderation und bewerben sich sehr gerne für die Laufbahn in der Sternenflottensicherheit.

Caitaner bevorzugen Fleisch als Hauptspeise, um ihre Stärke zu erhalten.

Ihre Kunst ist ursprünglich und drückt sich meist durch Holzschnitzereien aus, die zumeist Jagdszenen oder einheimische Tiere symbolisieren.


Technologie:

Zur Zeit der Clankriege ist eine Unmenge von Ressourcen für die Waffenentwicklung ausgegeben worden. So auch für den Raumschiffbau. Mit der Erfindung des Warpantriebs ist der Weg für imponierende Kriegsschiffe geebnet gewesen.

Ihre Raumschiffe sind vor dem Beitritt zur Föderation stark bewaffnet gewesen. Technisch haben sie sich etwa auf dem Niveau der Schiffe der Klingonen befunden. Mit dem Beitritt zur Sternenflotte sind die caitianischen Raumschiffe zwar abgerüstet worden; gleichzeitig wertete man die Defensivsysteme auf, so dass caitianische Raumschiffe der heutigen Zeit den Vergleich zu Raumschiffen der Klingonen oder der Romulaner nicht zu scheuen brauchen.


Angehörige dieser Spezies

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki