FANDOM


Die Andorianerin Mincara Khrin wird im Jahr 2337 auf dem andorianischen Kolonie-Planeten Weytahn geboren.

Im Jahr 2253 tritt sie der Sternenflotte bei und beginnt ihre Ausbildung an der Akademie. Sie entscheidet sich für die Kommandolaufbahn und schließt die Akademie im Jahr 2357 mit überdurchschnittlich guten Noten ab.

Im Jahr 2377 wird Mincara Khrin zum Captain befördert und übernimmt das Kommando über die
USS MEDINA / NCC-75866, einem Raumschiff der NEBULA-KLASSE.

Im März 2384 wird Mincara Khrin zum Commodore befördert und zum Leiter der
16.FLEXIBLE RESPONSE SQUADRON ernannt. Dabei behält sie das Kommando über die MEDINA. Um ihren neuen Aufgaben jedoch gerecht werden zu können, lässt Commodore Khrin das Astrometrische Labor in ein taktisches Planungszentrum umbauen.

Wie die meisten Andorianerinnen zeichnet sich auch Mincara Khrin durch ein recht temperamentvolles Gemüt aus. Sie ist andererseits sehr neugierig und interessiert sich leidenschaftlich für fremde Kulturen. Trotzdem ist sie wegen ihrer gerechten Art sehr beliebt bei ihrer Mannschaft.
Im Kampf scheut sie sich nicht, Risiken einzugehen, doch ihre Aktionen sind dabei wohl überlegt und entstehen nie aus einer Laune heraus. Ihre unorthodoxen Manöver machen sie dabei zu einer meist unberechenbaren Gegnerin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki