FANDOM


Der Naval Construction Contract bildet, seit der Gründung der Sternenflotte, die Voraussetzung zum Bau und der späteren Übergabe eines Raumschiffs, durch die beauftragte Werft, an die Flotte.

Jeder dieser Vertäge, zwischen dem Auftraggeber (Sternenflotte), und der beauftragten Werft bekommt dabei eine Identifikations-Nummer (Auftragsnummer), woraus sich später, im Verbund mit dem Präfix des Vertrages: NCC, die Registrierungsnummer des fertiggestellten Raumschiffs ableitet.

Beispiel für die USS ICICLE: NCC-79823


Abweichend zum Naval Construction Contract gibt es den Naval Construction Contract for Experimental-Spaceships, kurz NX. [1]
Diese Verträge werden für Experimentalschiffe, oder neue Prototypen abgeschlossen. Die Raumschiffe, welche aus einem solchen Vertrag hervorgehen, bekommen für ihre Registrierungsnummer das Präfix dieses Vertrags.

Beispiel für die USS DEFIANT: NX-74205


Wird ein Raumschiff, welches unter eines der beiden Vertragswerke fällt, außer Dienst gestellt, verschrottet oder anderweitig zerstört, so erlischt die Gültigkeit des jeweiligen Vertrages und die jeweilige Vertragsnummer kann neu vergeben werden.

Für aufeinander folgend konstruierte Raumschiffe desselben Namens ist es möglich, der Vertragsnummer, für das jeweilige Folgeschiff, in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge, einen Buchstaben, beginnend mit A, anzufügen.

Voraussetzung zur Erfüllung dieser Sonderregelung ist, dass bei Indienststellung eines solchen Raumschiffs, sein namensidentischer Vorgänger bereits außer Dienst gestellt worden ist.

Beispiel für die USS ENTERPRISE:


Anmerkungen

  1. Eine Ausnahme bildet die NX-KLASSE, deren Registriernummern sich abweichend nicht vom Vertrag, sondern, in aufsteigender Nummerierung, von der der Klassenbezeichnung ableiten.


Fan-Fiction

STAR TREK - JUDGEMENT-DAY / STAR TREK - LOYALTY

Im Jahr 2388 ist bei schiffen der Sektion 31 das Präfix NCX sichbar ob dies eine mischung aus beiden Verträgen ist ist nicht ganz bekannt. Es kann jedoch Angenommen werden das die Sektion 31 eigene Richtlinien hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki