FANDOM


Die Regenerative Panzertechnik, generiert durch einen Ablativgenerator, ist eine fortgeschrittene Technologie], welche über ein Emittersystem einen soliden Panzer um ein Raumschiff aufbauen kann.

Die USS VOYAGER / NCC-74656 wird 2377 mit dieser Technologie aus einer alternativen Zukunft aufgerüstet. Die Panzerung lässt sich um das Raumschiff legen, worauf es selbst durch das Waffenfeuer dreier Borg-Kuben nicht mehr ernsthaft beschädigt wird. Während sich die USS VOYAGER ihren Weg zum Transwarp-Zentrum freikämpft, können sich die Borg aber an diese Technologie teilweise anpassen und die Panzerung beschädigen.

Im Jahr 2383 ist diese Technik soweit von den Wissenschaftlern der Föderation entschlüsselt worden, dass sie an Bord der Raumschiffe der FLEXIBLE-RESPONSE-SQUADRONS eingesetzt werden kann. Dabei ist diese Technik nicht ganz so effizient, wie die von Kathryn Janeway mitgebrachte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki