FANDOM


ICI-Title600


ICICLE-Poster-001-720

Der Autor dieser STAR TREK Serie ist
Ulrich Kuehn.

Bei STAR TREK - ICICLE handelt es sich um eine FanFiction-Serie, in der es sich hauptsächlich um den charismatischen, andorianischen Captain, namens Tar´Kyren Dheran, um seine Crew, und um sein Schiff - die USS ICICLE / NCC-79823 - dreht.
Dabei ist die USS ICICLE, ein modifizierter leichter Träger der AKIRA-KLASSE, Teil der neu geschaffenen 5.Taktischen Flotte unter dem Oberbefehl von Admiral Torias Tarun, die ihr Hauptquartier im Forlan-System, auf einer gewaltigen Raumstation namens STRATEGICAL STARBASE 71 hat.

Ein neuer Krieg tobt seit 2380. Fünf der kleineren Reiche, rund um die Föderation - allen voran die Gorn und die Tholians - unterstützt durch die Talarianer, Sheliak und der Tzenkethi, glauben sich bedroht und versuchen nun, die Macht der Föderation zu brechen. Die Föderation erlebt dabei anfänglich eine unangenehme Überraschung, was Schlagkraft und Größe der kombinierten Flotten dieser neuen Allianz betrifft.

Bereits nach den ersten Gefechten gegen die Allianz kommen Gerüchte auf, dass man auf deren Seite vergessene Stützpunkte und Werften reaktiviert haben könnte. Aber bis zum Frühjahr 2381 fehlen die Beweise dafür.

An der Seite der Föderation stehen in diesem Krieg erneut die Klingonen und die Romulaner, doch selbst die kombinierten Flotten dieser beiden Sternenreiche stehen im Jahr 2381 mit dem Rücken zur Wand. Hauptsächlich wegen der verheerenden Verluste während des Dominion-Krieges. Aus diesem Grund beschließen die Verantwortlichen der Sternenflotte massive Unterstützung zu ihren Alliierten zu entsenden, wodurch ihre eigenen Flotten gefährlich ausgedünnt werden; nur die Hälfte der Taktischen Flotten und der Sektorenflotten befinden sich zu Beginn 2381 innerhalb des Föderationsraumes.

Im Jahre 2381 ist Captain Tar´Kyren Dheran 40 terranische Standardjahre alt. Zwei Jahre zuvor übernahm er, als frischgebackenen Captain, das Kommando über die brandneue USS ICICLE / NCC-79823, einem modifizierten leichten Träger der AKIRA-KLASSE. Der andorianische Captain gilt bei seinen Untergebenen als hart, launisch und sprunghaft, aber ebenso als gerecht. Leistung erkennt er an - Nachlässigkeiten regen ihn auf, und ziehen meist direkte und ziemlich harsche Rüffel nach sich.
Trotz seiner hohen Emotionalität ist Tar´Kyren Dheran nicht impulsiv und handelt nur selten im ersten Affekt.

Der Andorianer gilt als einer der besten Kommandooffiziere - und wäre er nicht Captain eines Raumschiffes, dann könnte man ihn sicherlich an der Spitze einer MACO-Einheit finden. Als Andorianer liebt Tar´Kyren Dheran den Kampf, das bezieht sich auf den sportlichen Wettkampf, wie auch auf den Kampf um die Frauen - und je komplizierter sich der jeweilige Kampf gestaltet, desto interessanter erscheint er ihm. Ebenso liebt er persönliche Herausforderungen, denen er sich mit der ihm eigenen Energie stellt, und in den meisten Fällen auch für sich entscheidet.

Durch diese Veranlagungen gerät der Andorianer mitunter schon einmal in den falschen Verdacht manchmal nur um des Kampfes willen zu kämpfen, und nicht weil es ihm darum geht irgendein Ziel zu erreichen. Doch gesteckte Ziele verfolgt er mit geradezu bewundernswerter Beharrlichkeit und Ausdauer.

Etwas anderes als Erfolg scheint für diesen charismatischen Captain gar nicht in Betracht zu kommen und manchmal überkommt ihn ein Gefühl von Verwunderung, dass nicht Jedermann sein Tempo dabei mithalten kann.


Episoden



Handlung im Spiegeluniversum


Spin-Off


Externe Links


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki