FANDOM


Im Jahr 2380 kommandiert Admiral Shamus Malloran-Fynn die 9.Taktische Flotte, die auf der Flottenbasis STRATEGICAL STARBASE 75, im Freien Raum, an der Grenze der Badlands, stationiert ist.

Der Halb-Ire Shamus Malloran-Fynn wird im Jahr 2325 auf der Erde geboren, wächst jedoch auf dem Planet Izar auf, auf dem sein Vater, mit seiner izarianischen Mutter lebt.

Shamus Malloran-Fynn besucht von 2341 bis 2345 die Akademie der Sternenflotte und schließt sie mit Auszeichnung auf den Gebieten Diplomatie und Flottentaktik ab.

Der junge Ensign dient zunächst im Stab der Sternenflotte, erkennt jedoch sehr bald, dass dies nicht seine eigentliche Berufung ist und bittet um ein Bordkommando.

Im Frühjahr 2346 wird diesem Wunsch entsprochen und Shamus Malloran-Fynn wird auf die USS BONCHUNE / NCC-70915, einem Raumschiff der NEBULA-KLASSE, versetzt, auf dem er die Funktion des Zweiten Taktischen Offiziers erfüllt.

Im Jahr 2360 dient Shamus Malloran-Fynn als Erster Offizier, im Rang eines Commanders auf der BONCHUNE. Zu diesem Zeitpunkt lernt er Ensign Dorian Adelar kennen, der als Pilot an Bord kommt. Auch Adelar besitzt zur Hälfte izarianische, und zur Hälfte menschliche, Wurzeln und zwischen den beiden Männern entsteht bald eine herzliche Freundschaft. Shamus Malloran-Fynn nimmt Dorian Adelar unter seine Fittiche und fördert den hochbegabten jungen Offizier.

Im Jahr 2364 übernimmt Shamus Malloran-Fynn, als Captain, das Kommando über die BONCHUNE. Als Dorian Adelar, im Jahr 2367 um seine Versetzung zum Typenschiff der AKIRA-KLASSE bittet, versucht Shamus Malloran-Fynn den jungen Offizier zum Bleiben zu bewegen, erkennt jedoch gleichzeitig, dass Adelar damit eine große Chance für seine Karriere entgehen würde. So lässt er den jungen Mann schweren Herzens ziehen.

Im Jahr 2368 verlässt auch der bisherige Erste Taktische Offizier die BONCHUNE und Lieutenant-Commander Ariane Degenhardt nimmt seinen Platz an Bord ein.
Diese willensstarke Frau ist Shamus Malloran-Fynn in ihren Anlagen sehr ähnlich und es dauert eine Weile, bis sie zu einem guten Arbeitsverhältnis gefunden haben.

Im Jahr 2369 wird Shamus Malloran-Fynn zum Commodore befördert und er wird Stellvertretender Kommandeur der 3.Flotte.

Bei Ausbruch des Dominion-Krieges wird Shamus Malloran-Fynn zum Konteradmiral befördert und er übernimmt das Oberkommando über die 3.Flotte. Eine aufstrebende Bajoranerin, Commodore Linara Enari, wird seine Stellvertreterin.
Kurz vor dem Angriff der Breen auf das Hauptquartier der Sternenflotte, erkrankt Shamus Malloran-Fynn an Rigelianischem Fieber, so dass Commodore Linara zu diesem Zeitpunkt das Kommando über die 3.Flotte inne hat. Später gratuliert Shamus Malloran-Fynn seiner Stellvertreterin zu ihrer Leistung im Abwehrkampf gegen die Breen und schlägt sie für den Christopher Pike Tapferkeitsorden vor.

Nach dem Dominion-Krieg wird Shamus Malloran-Fynn im Jahr 2376 zum Vizeadmiral befördert.

Als die zehn Taktischen Flotten, zu Beginn des Jahres 2380 ihren Dienst aufnehmen, bittet Shamus Malloran-Fynn um ein Kommando bei einer der Flotten. Seinem Antrag wird stattgegeben und er bekommt, bei gleichzeitiger Beförderung zum Admiral das Kommando über die 9.Taktische Flotte. Sein neues Flaggschiff wird dabei die
USS GUARDIAN / NCC-84632, eine taktische Variante der SOVEREIGN-KLASSE.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki