FANDOM


Für die Person aus dem Primäruniversum, siehe: Thy´Ron Dheran


Thy´Ron Dheran.jpg

General Vierter Verbandsgröße, Thy´Ron Dheran ist im Spiegeluniversum der beste Freund des Generals, Thy´Lek Shran

Zusammen mit Shran und fünf weiteren andorianischen Kommandanten dessertiert
Thy´Ron Dheran , im Jahr 2157, aus der Terranischen Flotte - wobei ihnen die Besatzungen ihrer andorianischen Kreuzer der KIR´TA´SHAN-KLASSE willig folgten.

Der Diebstahl von sieben Kampfkreuzern führt bei Imperatrice Hoshi Sato zu einem Tobsuchtsanfall, und sie schwört den beiden Andorianern ewige Rache

Dheran, dessen militärischer Rang dem eines terranischen Brigadiergenerals entspricht, ist in der Folgezeit nicht mehr auf Andoria gewesen, da der Planet vom Imperium erobert worden ist.

Damit will sich Dheran jedoch nicht abfinden. Schon seit über zehn Jahren kämpft er, im Jahr 2167 auf Seiten der Rebellen, gegen das Terranische Imperium und gegen die Kollaborateure unter den Andorianern, die der Macht der terranischen Emporkömmlinge noch Vorschub leisten.

Gemeinsam mit General Thy´Lek Shran, leitete und organisierte er, vom Planeten Ceti-Alpha V aus, den bewaffneten Widerstand gegen die Terranische Kriegsflotte.

Geboren wurde Thy´Ron Dheran, wie auch sein Freund Shran, in der Provinz Dharan, wo fast jeder zweite Männername mit der Silbe THY beginnt.

Er und Thy´Lek kennen sich bereits seit den Tagen, als sie gemeinsam der Imperialen Garde von Andoria beitraten. So unterschiedlich sie manchmal in Temperament und Wesen sein können; was die wesentlichen Charakterzüge angeht, sind sie sich doch ähnlicher als Brüder. Sie wissen seit ihrer Kadettenzeit, wie der andere tickt, und dem entsprechend gut verstehen sie sich. Richtig zu schätzen gelernt haben beide Männer diesen Umstand jedoch erst, seit sie mit ihren Schiffen, der KUMARI und der RAKARI, und fünf weiteren Schiffen der KIR´TA´SHAN-KLASSE, desertiert sind. Als ranghöchster Offizier hat General Zweiter Verbandsgröße, Thy´Lek Shran, das Kommando über den kleinen Verband übernommen und ihn, Thy´Ron Dheran, als seinen Stellvertreter bestimmt.

Ihnen beiden ist klar gewesen, dass Imperatrice Hoshi Sato vor Zorn rast, sobald sie davon erfährt, und alles daran setzen wird, ihrer schnell habhaft zu werden, um Niemanden zur Nachahmung zu animieren.

Deswegen war es unumgänglich gewesen, ihr Hauptquartier weit abseits des Imperiums anzulegen, mit der Möglichkeit ihre kleine Streitmacht notfalls schnell, und unter Verschleierung der Fluchtroute, zu evakuieren. Der nahe gelegene Mutara-Nebel bot sich dabei sowohl als Versteck für ihre drei Orbital-Werften, als auch für Hinterhalte geradezu an, weshalb Shran und er schnell überein gekommen waren, den Stützpunkt der Rebellion im Ceti-Alpha System zu errichten.

Die Tatsache, dass sie sich nunmehr seit über einer Dekade terranischer Zeitrechnung erfolgreich Satos Zugriff entziehen, spricht für die Richtigkeit ihrer damaligen Entscheidung, was jedoch nichts daran ändert, dass Dheran diesen öden, und viel zu heißen, Felsbrocken fast genau so sehr hasst, wie das Terranische Imperium.


Lies dazu auch:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki