FANDOM


Im Jahr 2346 wird Tia´Lanai Dharell auf Weytahn geboren. Als sie sich im Jahr 2363 dazu entschließt zur Akademie der Sternenflotte zu gehen führt das zu einem schweren Zerwürfnis mit ihren Eltern.

Dennoch setzt sie ihren Willen durch und tritt im Sommer 2363 in die Sternenflotte ein. Im Sommer 2367 schließt die junge Andorianerin ihre Ausbildung an der Akademie erfolgreich ab und wird, als Zweiter Taktischer Offizier, auf die USS AKIRA / NX-62497 versetzt, die gerade ihre ersten Testflüge absolviert.

Ende 2367 lernt die, von ihrem Wesen sehr verschlossene, Andorianerin, auf der AKIRA, Commander Valand Kuehn kennen, der dort den Posten des Ersten Offiziers übernimmt. Kuehn erkennt den seelischen Zustand der jungen Andorianerin schnell, und er steht ihr, in der Folgezeit, nicht nur als Vorgesetzter, sondern auch als Mentor zur Seite.

Mit Kuehns Hilfe gelingt es Tia´Lanai, die zu ihm Vertrauen fasst, schließlich, sich auch der restlichen Crew gegenüber zu öffnen, womit sie bis dahin große Probleme hatte. In der Folgezeit schließt sie auch zu anderen Crew-Mitgliedern Freundschaft - jedoch entwickelt sich davon kaum eine so herzlich, wie die zu Commander Kuehn, den sie beinahe als eine Art großen Bruder betrachtet.

Als Valand Kuehn im Sommer 2371 zum Captain befördert wird, und die AKIRA verlässt, ist das Wesen von
Tia´Lanai Dharell beinahe genauso offen, wie das von ihm, und beide verbindet eine vertrauliche, platonische Freundschaft. Auch nach dem Verlassen der AKIRA bleibt sie, via Federation-Skynet, mit Kuehn in Verbindung.

Bis zum Ende des Dominion-Krieges bringt es die junge Andorianerin in unüblich kurzer Zeit bis zum Rang eines Lieutenant-Commanders. Anfang 2376 wechselt sie zur USS COLORADO / NCC-14832, einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE, um dort den Posten des Zweiten Offiziers zu übernehmen.

Während einer Drei-Jahres-Mission, abseits aller Nachschubverbindungen und Welten der Föderation, stirbt der Erste Offizier der COLORADO zu Anfang des Jahr 2378 bei einem Unfall und Tia´Lanai Dharell übernimmt seinen Posten. Gleichzeitig wird sie vom Captain der COLORADO zum Commander befördert.

Nach der Rückkehr der COLORADO wird die COLORADO im Jahr 2380 schließlich in die 5.Taktische Flotte eingegliedert.

Im Sommer 2381 ist Tia´Lanai Dharell zu Gast auf der USS ICICLE / NCC-79823, die unter Captain Tar´Kyren Dherans Kommando steht. Als Dheran einem Notruf der USS VALKYRIE / NCC-2042 folgt, den die
USS WINDTALKER / NCC-78370 weitergeleitet hat, und Dheran erkennen muss, dass die beiden höchsten Offiziere der VALKYRIE nicht verfügbar sind, übernimmt der Andorianer die Kommandogewalt über die VALKYRIE mit und unterstellt das Raumschiff Commander Dharell.

Daraufhin kommandiert die Andorianerin das havarierte Raumschiff, während Dheran und die MACO´s der ICICLE einen Angriff tzenkethischer Raumlandesoldaten abwehren, die in die VALKYRIE eindringen, um sie und die Besatzung in ihre Gewalt zu bekommen.

Als Admiral Torias Tarun durch Dheran davon erfährt, dass sich Tia´Lanai Dharell in ihrem ersten Kommando sehr gut bewährt hat, befördert er sie vorzeitig zum Captain und übergibt ihr das Kommando über die VALKYRIE, die er in zähem Ringen dem Oberkommando der Sternenflotte abschwatzen kann, um sie seiner 5.Taktischen Flotte als Fernaufklärer einzuverleiben.

Ihr erster Auftrag als Captain der VALKYRIE führt sie im Herbst des Jahres 2381 in den Gamma-Quadranten, wo sie mit dem Kommandeur der 6.Taktischen Flotte, Admiral Carzon Seregan, Verbindung halten soll.


Aussehen und Charakter:

Tia´Lanai Dharell ist mit 1,82 Meter Körpergröße und ihrer schlanken, sportlichen Gestalt, für die Männer der meisten humanoiden Spezies, eine sehr hübsch anzuschauende, junge Frau. Ihr silbrig-weißes Haar trägt sie lang.
Ihre Augen weisen, eine violette Färbung auf, die schon beinahe ins Rötliche spielt. Diese Eigenart tritt umweltbedingt ausschließlich bei Andorianern auf, die auf Weytan geboren werden, und verleihen ihr eine zusätzliche besondere Exotik.
Trotz dieser körperlichen Vorzüge ist die junge Andorianerin sehr in sich gekehrt, und verschlossen, als sie Valand Kuehn, im Jahr 2367 kennenlernt.
Seltsamerweise fasst sie gerade zu diesem ruhigen Menschen, der im krassen Gegensatz zu ihrer inneren Lebhaftigkeit steht, Vertrauen.
Mit seiner Hilfe wandelt sich ihr Wesen und sie wird bis zum Sommer 2371 ein sehr offener, beinahe fröhlich zu nennender, Typ.
Dennoch behält sie die ihr eigenen Zielstrebigkeit bei und so ist es wenig Verwunderlich, dass sie es vor ihrem vierzigsten Geburtstag bis zum Rang eines Captains bringt, obwohl dabei gleichfalls einige Zufälle mitspielten die diese Entwicklung förderten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki