FANDOM


Die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E ist ein Raumschiff der SOVEREIGN-KLASSE der Sternenflotte kommandiert von Captain Jean-Luc Picard.

STAR TREK Loyalty

im Jahre 2387 wird die USS Enterprise NCC-1701-E durch Jean Luc Picard mithilfe der Selbstzerstörung vernichtet, damit sie nicht den Ferengi in die Hände Fällt.


Die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E (Fan-Fiction)

Die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E in STAR TREK - ICICLE

  • Im Januar des Jahres wird Captain Jean-Luc Picard zum Commodore befördert und übernimmt das Kommando über die Sektorenflotte-Sol. Picard nimmt das Kommando unter der Bedingung an, dass er das Kommando über die ENTERPRISE behalten darf, die im Zuge dieses Verlangens nicht mehr als Flaggschiff der Sternenflotte fungiert, was zwischenzeitlich für Querelen mit dem Sternenflottenkommando sorgt. Doch schließlich gibt man Picard, aufgrund seiner herausragenden Leistungen im Dienst, nach, und die ENTERPRISE wird das Flaggschiff seiner Sektorenflotte.


Die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E (Canon)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki