FANDOM


Die VALDORE-KLASSE ist ein Warbird der romulanischen Raumflotte des 24. Jahrhunderts.

Siehe hierzu:
--> Die VALDORE-KLASSE auf MEMORY ALPHA


Die VALDORE-KLASSE in STAR TREK - ICICLE

Valdore.jpg

Bei der VALDORE-KLASSE handelt es sich um einen Warbird der romulanischen Flotte im 24.Jahrhundert. Neben der, für viele romulanische Schiffe typischen, imposanten Größe, zeichnet sich der Valdore-Typ durch sein schlankes Erscheinungsbild aus.

Trotz seiner Größe ist er extrem wendig. Eine der Hauptwaffen sind die zwölf Mittleren und Schweren Disruptorkanonen und die 6 S3-Torpedorampen für Plasmatorpedos romulanischer Bauart.

Zwei Schiffe dieses Typs unterstützen 2379 die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E in der Schlacht im Bassen-Graben gegen die SCIMITAR, das Flaggschiff des damaligen Praetors des Romulanischen Reiches Shinzon von Remus. Die zwei Schiffe sind die IRW VALDORE unter dem Kommando von Commander Donatra und ein Schwesterschiff. Sie werden im Verlauf der Schlacht kampfunfähig geschossen und schwer beschädigt. Nach der Zerstörung der SCIMITAR werden mehrere Shuttles von der VALDORE mit medizinischem Personal zur ebenfalls schwer getroffenen ENTERPRISE geschickt.


Bekannte Schiffe dieser Klasse

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki