FANDOM


Die Sonne Vertran-254 ist ein gelb-weißer, massereicher Riesenstern vom G1-Typ. Er besitzt etwas mehr, als 17 Sonnenmassen und liegt im Alpha-Quadrant, nur wenige Lichtjahre entfernt zum Beta-Quadranten, am äußeren Rand der Milchstraße. Seine Oberflächentemperatur beträgt 5970 Grad Kelvin - sein Durchmesser 8.795.400 km.

Der Stern ist den vulkanischen Raumfahrern seit Jahrhunderten bekannt, sie haben jedoch nie Forschungsschiffe in die Außenregionen der Galaxis entsandt, um genauere Forschungen in dieser Region anzustellen. Die vulkanischen Astronomen haben dem Stern die Bezeichnung Vertran-254 gegeben, nach einem ihrer historischen Sternenforschern. Diese Bezeichnung ist später von der Föderation unverändert übernommen worden.

Erst im Jahr 2407 erforscht ein Föderationsraumschiff diesen abgelegenen Sektor und man stellt fest, dass Vertran-254 von insgesamt 19 Planeten umlaufen wird, von denen der siebente, der nach seinem Entdecker, Juan Berlozan, auf den Namen Berlozan getauft wird, zu Minshara-Klasse gehört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki